DEUTSCHLAND: KOSTENLOSER VERSAND AB 50 GBP UND KOSTENLOSE RÜCKSENDUNG

VERSAND AM SELBEN TAG

Kelty

Sunshade w/ Side Wall

Size:
Colour: Malachite / Golden Oak
Malachite / Golden Oak
  • DE: Kostenloser Versand
    & kostenlose Rücksendung

  • PREISGARANTIE

  • EU: Kostenlose Rücksendung
    & Keine Zollgebühren

Ein stabiler Unterstand, der auch an den sonnigsten Tagen kühl bleibt

Du brauchst einen schattigen Platz zum Chillen am Strand, auf einem Festival oder beim Camping? Dieser Sonnenschirm ist die Lösung. Seine stabile Dreibeinkonstruktion macht windige Tage zum Kinderspiel, und die bewegliche Wand garantiert ganztägigen Schatten - einfach dort aufstellen, wo die Sonne am stärksten ist. Er verfügt sogar über Ablagefächer in den Ecken, in denen Sie Ihre Sonnenbrille und andere wichtige Dinge sicher verstauen können. Wenn die Sonne untergeht, lässt sich der Sonnenschirm dank der leicht zu transportierenden Tasche mit Haifischmaul schnell verstauen und über die Schulter hängen.

    • Zusätzliche Seitenwand folgt der Sonne
    • 3 gleich lange Stangen für einen kinderleichten Aufbau
    • Abspannleinen-Stautaschen für das Nötigste
    • Shark Mouth Seesack für einfaches Zusammenpacken + Transport am Körper
    • Verpacktes Gewicht: 5,5 kg
    • Bodenfläche: 7.25 m2
    • Packmaß: 61 x 20,32 x 12,7 cm
    • Anzahl der Stangen: 3
    • Fliegender Stoff: 68D Polyester 1000mm
    • Masten: Fiberglas
  • Einen Rucksack oder ein Zelt von Kelty finden Sie wahrscheinlich an jedem Wanderweg und auf jedem Campingplatz in den 50 Staaten, von Alaska bis New Mexico. Kelty ist eine der größten und beliebtesten US-Marken für Outdoor-Ausrüstung.

    Der amerikanische Unternehmergeist liegt in der DNA von Kelty. So wie Henry Ford für immer mit der Ford Motor Company verbunden ist, ist Kelty eng mit seinem Gründer Asher "Dick" Kelty verbunden. Als unermüdlicher Erfinder und leidenschaftlicher Outdoor-Fan entwickelte Kelty eine Vielzahl von Innovationen im Bereich der Outdoor-Ausrüstung, darunter den ersten Rucksack mit Aluminiumrahmen, den ersten Hüftgurt, die ersten gepolsterten Schultergurte und die ersten Reißverschlusstaschen. All diese Designelemente finden sich auch heute noch in fast jedem verkauften Qualitäts-Trekkingrucksack.

    In den 1960er und 70er Jahren waren diese technischen Fortschritte so bahnbrechend, dass Kelty-Rucksäcke auf Expeditionen zum Everest, K2, Cholatse und in die Antarktis mitgenommen wurden. Genauso wichtig ist jedoch, dass die erschwinglichen und weit verbreiteten Rucksäcke von Kelty Tausende von Amerikanern dazu ermutigten, die Wälder und Berge ihres Landes zu erkunden. Der National Geographic Explorer Nick Clinch schrieb sogar, dass er Kelty für die Überbevölkerung der Wildnis verantwortlich machte. "Indem er die Last von den Schultern der Wanderer nahm und sie auf die Hüften legte, nahm er das Elend aus dem Sport", erklärte er. "[Kelty] machte es den Leuten angenehm, mit dem Rucksack zu wandern."

    Auch heute noch widmet sich Kelty dem Outdoor-Sport und bietet eine breite Palette von Schlafsäcken, Zelten und anderer Outdoor-Ausrüstung an - darunter natürlich auch die legendären Rucksäcke. Auch heute noch stellt Kelty neben den modernen Rucksäcken mit Innenrahmen auch traditionelle Rucksäcke mit Außenrahmen her, die auf den ursprünglichen Entwürfen von Dick Kelty basieren. Das ist eine kleine Hommage an den Gründer und seine Rolle in Amerikas anhaltender Liebe zur Natur.

Hatte starken Wind... und er war großartig

-Jacye L, Verifizierter Käufer

GRENZENLOSE UNTERSTÜTZUNG

DE: VERSANDKOSTENFREI AB 50 GBP

Einfache und kostenlose Rücksendung

Hervorragender Kundenservice

Nicht verpassen