FREE UK DELIVERY £30+ | FREE UK RETURNS | EU & INT'L SHIPPING

FREE UK DELIVERY £30+ | FREE UK RETURNS

Gramicci

Als Marke ging es bei Gramicci schon immer um eines: Freiheit. Gegründet in den frühen 1980er Jahren von dem freigeistigen Yosemite-Kletterer Mike Graham, war sie von Anfang an von einem unabhängigen, abenteuerlichen Geist durchdrungen. Das hatte viel mit Grahams Verbindungen zu den Stonemasters zu tun, den ursprünglichen Drecksack-Kletterern, die ebenso viel für die Gegenkultur des Kletterns wie für das Vorantreiben der Schwierigkeitsgrade getan haben.

Da er keine Shorts oder Hosen finden konnte, die zum Klettern geeignet waren, entwarf und fertigte Graham einfach seine eigenen. Die G-Pants waren die ersten Beinkleider mit Innovationen, die heute zur Grundausstattung technischer Outdoor-Bekleidung gehören, wie zum Beispiel ein Zwickel im Schritt und ein integrierter Gürtel. Diese Elemente ermöglichten eine unübertroffene Bewegungsfreiheit. Bergsteiger liebten sie, aber auch die Biker, Skater und Surfer Kaliforniens. Gramiccis trotziges Ethos, seine Außenseiter-Attitüde und die stylischen, aber funktionalen Produkte bedeuteten auch, dass die Marke bald den Sprung in die Streetwear schaffte. Heute eignen sich die Gramicci-Hosen zwar immer noch gut für sommerliche Kletterpartien, aber ihre schlichte Ästhetik bedeutet, dass sie auch in der Metropole zu Hause sind.

Nicht verpassen

Deutsch