DE: KOSTENLOSE LIEFERUNG ÜBER £200 UND GÜNSTIGE RÜCKSENDUNGEN | VERLÄNGERTE RENDITEN BIS ZUM 15. JANUAR

FREE UK DELIVERY OVER £25

Gloryfy Unbreakable

Die Gloryfy-Geschichte begann 2004, als ein Österreicher namens Christoph Egger Zeuge eines Streits zwischen einem Paar wurde, nachdem der Mann sich auf die Sonnenbrille seiner Frau gesetzt und sie dadurch zerbrochen hatte. Die Idee war geboren. Seine ersten Versuche, unzerbrechliche Sonnenbrillen aus Silikon herzustellen, scheiterten jedoch kläglich. Im Jahr darauf baute Christoph im Dorf Mayrhofen ein Reinraumlabor und machte sich mit  Experimentieren und Testen an die Arbeit. Die größten Herausforderungen waren die Suche nach einem geeigneten Material und einem Verfahren, das für die Großserienproduktion geeignet ist. Es dauerte drei Jahre im Labor, bis Gloryfy die erste Generation von unzerbrechlichen Sonnenbrillen auslieferte.

Die Technologie, die in diesen Produkten steckt, ist verrückt! Das für die Linsen verwendete I-Flex-Material sorgt für höchste optische Qualität. Eine Farbechtheitstechnik fängt die Farbe im Inneren der Linse ein und sorgt dafür, dass die Farben tief und lebendig bleiben. Und das Schnellwechselsystem ermöglicht das einfache Wechseln zu Korrektur- oder Farblinsen. Gloryfy bietet Modelle an, die speziell für Radfahren und Wind-, Wasser- und Wintersport entwickelt wurden. Die meisten haben polarisierte Linsen, und einige Modelle leiten den Luftstrom um 90° um, wodurch Zugluft nicht direkt auf die Augen trifft und Nebelbildung stark reduziert wird.

Haben wir schon erwähnt, dass sie unzerbrechlich sind?

Trending Deals