DELIVERING AS USUAL | FREE UK DELIVERY OVER £30 | FREE UK RETURNS | SAME DAY SHIPPING UNTIL 3PM

DELIVERING AS USUAL

Red7SkiWear | Die Geschichte

Das britische Skibekleidungs-Start-Up bringt leistungsstarke Einteiler zurück aus der Kälte.

15. Januar 2018 | Text: Jack Hart @ WildBounds HQ


Wir sind fest davon überzeugt, dass es in fast jeder erdenklichen Situation einen positiven Dreh gibt - man muss nur den Optimismus und die Kreativität finden, um es zu sehen. Als Naomi Hampton sich zum Beispiel beim Rugby an mehreren Stellen ihr Bein brach, schien es sicherlich kein versteckter Segen zu sein - nicht zuletzt, weil es ihr erstes Spiel war, nachdem sie sich den anderen Knöchel gebrochen hatte, und es außerdem bedeutete, dass sie einen bevorstehenden Skitrip verschieben musste. Es war schwer, den Silberstreifen am Horizong aus den Augen zu verlieren - im Innenbereich und auf Krücken und mit einer langen Reha-Phase vor sich.

Christie in a Red - Red7SkiWear All-in-one suit

Glücklicherweise hatte Naomis beste Freundin und Verlobte, Christie, einen Einfall, um die Situation zu retten. Naomi hatte sich daran gewöhnt, rund um die Uhr auf den Krücken Einteiler zu tragen, und es war ein bisschen zu einem Running Gag zwischen ihnen geworden. Um sich auf ihren neu geplanten Skitrip vorzubereiten, entschied sich Christie, Naomi einen Ski-Einteiler zu kaufen - Du weißt schon, die Art von Retro-Teilen, die Du - abgesehen von den schrecklichen Wortspielen und des gelegentlichen Rassismus - in jedem alten Bond-Film findest.

Red7SkiWear Design Studio

Der Maßanzug erregte auf den Pisten viel Aufmerksamkeit.

Der Haken hier war jedoch, dass Ski-Einteiler normalerweise ziemlich scheiße sind. Deine Optionen beschränken sich auf ein super Retro-Design, was bedeutet, dass Du alles an Performance opfern musst, oder dass Du einen Anzug von besserer Qualität wählen kannst, der aussieht, als wäre er in einem Labor entwickelt worden. Christie's Lösung dafür war, offen gesagt, genial: Sie entwarf ihren eigen Einteiler, kontaktierte eine Fabrik und erhielt vor ihrem "großen Auftrag" ein Muster, das sie Naomi dann als das beste Weihnachtsgeschenk aller Zeiten präsentierte. Also: absolut brillant.



Naomi and Christie, Red7SkiWear team
Mit einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne im Rücken haben Naomi und Christie das Design ihres Flaggschiffs All-in-One-Skikombi perfektioniert.

Auf den Pisten erregte der Maßanzug viel Aufmerksamkeit; Naomi wurde auf den Pisten verfolgt und in Bars angesprochen, so dass Skifahrer und Boarder gleichermaßen fragen konnten, woher sie ihn hatte. Von da an dachten die Mädchen, sie hätten nichts zu verlieren, wenn sie noch ein paar mehr produzieren und das Ganze mit einigen Prototypen testen würden - und die Resonanz war unglaublich. Die Leute liebten die Anzüge. Sie haben nicht nur das uralte Problem gelöst, dass bei jedem Sturz der Schnee in ihre Kleidung schlüpfte; es machte Spaß, sie zu tragen, sie waren bequem und leistungsstark wie jede moderne Jacken-Hosen-Kombination. Red7SkiWear war geboren.

RedySkiWear Promo Shots
Für Naomi und Christie ist eine umweltbewusste Denkweise ein wesentlicher Bestandteil ihrer Marke.

Schnell vorgespult nach 2018: Mt einer erfolgreichen Kickstarter-Kampagne im Rücken haben Naomi und Christie das Design ihres Flaggschiffs All-in-One-Skianzug perfektioniert und freuen sich auf die nächsten Entwicklungen der Marke Red7. Nach ihrem Abschluss in Sporttechnologie konnte Naomi nicht nur ihr eigenes Wissen anwenden, sondern auch die Unterstützung ihrer Kollegen in der Branche nutzen, um ein technisch fortschrittliches Produkt zu entwickeln, das sie und Christie dann an ihre Botschafter und Freunde auf der ganzen Welt verteilten. Diese Jungs benutzten die Skianzüge in ganz Europa und Nordamerika und gaben sofort Feedback zu technischen Features und Design, damit die Mädchen den Anzug entsprechend perfektionieren konnten.

Red7SkiWear Design Studio

Er ist noch nicht fertig. Red7 strebt innerhalb der nächsten drei Jahre eine vollständig ökologische Nachhaltigkeit an, zu der auch die Herstellung der Skianzüge aus recycelten Materialien gehört. Sie verkaufen bereits eine Reihe von T-Shirts und Sweatshirts aus Bio-Baumwolle, die in einer von einer Windkraftanlage mit Energie versorgten Fabrik produziert werden - für Naomi und Christie ist diese umweltbewusste Denkweise ein wesentlicher Bestandteil ihrer Marke. Alle ihre Produktionsanlagen werden mit erneuerbarer Energie betrieben, und jeder Auftrag wird mit Verpackungen aus recycelten Materialien verschickt.

Red7SkiWear Flexible Fabric

Sicher, als Skikleidungsmarke haben sie ein großes Interesse daran, dass sich der Planet nicht erwärmt, aber ihre Überzeugungen gehen weiter - nicht zuletzt, weil Red7 eine neue Bekleidungslinie auf den Markt bringt, die auch außerhalb der Pisten eingesetzt werden kann. Mit dieser Erweiterung steigt das Bewusstsein für die Art der Marke, die sie als solche wahrgenommen werden, und die Mädchen sind entschlossen, dass Red7 seinen Teil zum Kampf gegen den Klimawandel beiträgt.

Promo Red7SkiWear Shots

Das sind große Pläne, die umso außergewöhnlicher erscheinen, wenn man bedenkt, dass die Kickstarter-Kampagne von Red7 erst 2016 endete - seither sind sie in großen Sprüngen vorwärts gekommen. Skifahrer und Boarder auf der ganzen Welt tragen Einteiler von Red7SkiWear, vom Profi bis zum Skilehrer und Amateur. Und wir können uns nicht vorstellen, dass wir in absehbarer Zeit etwas anderes anziehen.

Red7SkiWear Shop on WildBounds - UK stockist


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.